neu

BONSILAGE GKS

Siliermittel für höhere Stabilität von Maisganzkornsilagen

Das spezialisierte Siliermittel kombiniert homo- und heterofermentative Milchsäurebakterien für die Silierung und Lagerung von ganzen Maiskörnern in gasdichten Hochsilos. Das Siliermittel BONSILAGE GKS intensiviert die Milchsäuregärung im Vergleich zu unbehandelten Silagen, hemmt durch die im Zeitverlauf einsetzende Essigsäurebildung Hefen und Schimmel, steigert die aerobe Stabilität, reduziert die TM-Verluste und verbessert die Schmackhaftigkeit der Silage.

Einsatzbereich

Maisganzkornsilagen in gasdichten Hochsilos mit bis zu 70 % TM


Mindestlagerdauer

Für die volle Wirksamkeit ist eine Lagerdauer von mindestens 3 Monaten einzuhalten.


BONSILAGE GKS

  • Erhöht die aerobe Stabilität
  • Reduziert Trockenmasseverluste
  • Verbessert die Schmackhaftigkeit
  • Setzt den schwer verfügbaren Pflanzenzucker bei ganzen Maiskörnen effektiv um
  • Hemmt Hefen und Schimmelpilze
 
Ihr Kontakt zu uns
Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns gerne.
 
BONSILAGE AKTUELL
Grünlandbestände: Auswinterungsrisiko senken
Grassilierung 2018 Almthof 115

Nach dem sehr heißen und trockenen Sommer haben sich viele Grünlandnarben noch nicht vom Trockenstress regeneriert....