neu

BONSILAGE FIT M

Siliermittel für gesteigerte Kuhfitness

In energiereichen Mais- und GPS-Silagen sorgt eine spezielle Kombination aus homo- und heterofermentativen Milchsäurebakterienstämmen für ein speziell eingestelltes Gärsäuremuster aus Milchsäure, Essigsäure und Propylenglykol. Stoffwechsel und Fitness der Milchkühe werden dadurch unterstützt und das Risiko für Ketosen und Azidosen sinkt. Die homofermentativ dominierte Anfangsphase der Silierung sorgt für eine gute Verdaulichkeit, Schmackhaftigkeit und Proteinqualität. Durch die Aktivität von L. buchneri, der im Siliermittel zum Einsatz kommt, sinkt das Risiko für Nacherwärmung und die aerobe Stabilität erhöht sich.

Einsatzbereich

Mais- und GPS-Silagen zwischen 25-45 % TM


Mindestlagerdauer

8 Wochen


BONSILAGE FIT M

  • Unterstützung von Stoffwechsel und Fitness bei Milchkühen und Mastbullen
  • Vorbeugung von Nacherwärmung
  • Erhöhung der aeroben Stabilität
  • Verbesserung der Proteinqualität, Schmackhaftigkeit und Verdaulichkeit
 
Ihr Kontakt zu uns
Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns gerne.
 
Video BONSILAGE FIT
Das Video stellt die Siliermittel der Produktgruppe BONSILAGE FIT vor und zeigt, welche Erfahrungen Praktiker mit den Produkten gemacht haben.