Silagewettbewerb LWK Niedersachsen 2019 – BONSILAGE überzeugt erneut

Auch 2019 führte die Landwirtschaftskammer Niedersachsen wieder einen Silagewettbewerb durch und ehrte die besten Gras- und Maissilagen. Von insgesamt 435 Gras- und 199 Maissilagen lagen die mit BONSILAGE behandelten Silagen wieder ganz vorne. In den Kategorien „1. und 2. Schnitt“, „Folgeaufwüchse“ und „Maissilage“ waren von 21 prämierten Silagen 16 mit BONSILAGE behandelt.


Die Ergebnisse des Silagewettbewerbs zeigen deutlich, dass die Wahl des richtigen Siliermittels die Silagequalität zusätzlich verbessert und Schwächen erfolgreich ausgleicht.


In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen einige der Gewinner unter Praxiserfahrung vor:

  • Dommerhold KG – 1. Platz in der Kategorie „1. und 2. Schnitt“ (200 von 200 Punkten)
  • Wilfried Christoffers – 1. Platz in der Kategorie „1. und 2. Schnitt“ (200 von 200 Punkten)
  • Henning Ulken - 2. Platz in der Kategorie „1. und 2. Schnitt“ (195 von 200 Punkten)
  • Tostmann GbR – 4. Platz in der Kategorie „1. und 2. Schnitt“ (185 von 200 Punkten)

Die Landwirtschaftskammer bewertet freiwillig eingesandte Silageproben anhand verschiedener Kenngröße, unter anderem werden der Futterwert und die Gärqualität bei Grassilagen und der hygienische Status bei Maissilagen beurteilt. Die Höchstpunktzahl, die eine Silage mit hervorragender Qualität erreichen kann, liegt bei 200. Bei Punktgleichheit kann es mehrere Platzierte geben.

Ihr Kontakt zu uns
Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns gerne.
 
Praxiserfahrungen mit BONSILAGE FIT
Verena Hußmann, Betrieb Fragner
Lesen Sie Berichte von Landwirten über ihre Erfahrungen mit den Siliermitteln aus der BONSILAGE FIT-Gruppe.